Versicherungsschäden - Augsburg Begutachtung von Sach- und Haftpflichtschäden

Versicherungsschäden
  • schnelle Vor-Ort-Besichtigung
  • papierloses Schadensmanagement
  • qualifizierte Bausachverständige
  • zentrale Auftragssteuerung
  • Qualitätssicherung durch Chef-Sachverständige

Egal, ob Fahrzeuganprall-, Feuer- Sturm-, Hagel-, Leitungswasser- oder Elementar­schaden. Bei Versicherungsschäden stehen wir, sowohl Versicherungsgesellschaften als auch Versicherungsnehmern tatkräftig und bundesweit mit qualifizierten Bausachverständigen zur Seite.

Individualisierbare Berichte (Reporting)

Unsere Berichte und Gutachten können wir den jeweiligen Unternehmensbedürfnisse und Anforderungen individuell anpassen. Durch detaillierte Ausführungen und nachvollziehbare Erläuterungen gewährleisten wir, dass diese für jedermann nachvollziehbar und für Fachleute überprüfbar sind.

Qualitätssicherung durch Chefsachverständige

Bauexperts sichert mit erfahrenen Chefsachverständigen aus verschiedenen Fachbereichen sowie durch regelmäßige Weiterbildung seiner Bausachverständigen höchste Qualitätsstandards.

Modulare Leistungspakete zu Festpreisen

Der Umfang unserer Tätigkeit kann modular Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Wir geben Ihnen die Möglichkeit unsere Dienstleitungen um zusätzliche Leistungen zu ergänzen.

Unsere Basis-Leistungen:

  • Terminierung und Vor-Ort-Besichtigung
  • Plausibilitätsprüfung
  • Einleitung und Koordination von Sofortmaßnahmen
  • Untersuchung von Regressmöglichkeiten
  • Ermittlung der Schadensursache
  • Kalkulation der Schadenshöhe
  • Belegprüfung

Preis

Die Preise für unsere Dienstleistungen variieren je nach Auftragsart und Auftragsvolumen. Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

Mehr- und Sonderleistungen

>Unsere Dienstleitungen können um zusätzliche Leistungen ergänzt werden.

  • >Laboranalysen
  • >Analyse von Schimmelpilzproben und Schadstoffen
  • >Luftmessungen
  • >Baugrunduntersuchungen
  • >und vieles mehr.

Ablauf & Kontakt

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage setzten wir uns mit Ihnen in Verbindung, um weitere Details zu besprechen.

Örtliche Nähe

Unsere Bausachverständige haben ihr Büro immer in Ortsnähe. Herr Matthias Krause kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Augsburg, behördliche Anlaufstellen etc.). Vor allem wenn Sie sich in Augsburg nicht auskennen, ist ein ortskundiger Fachmann ein großer Vorteil für Sie. Nehmen Sie daher unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ wörtlich.

Außerhalb Augsburg betreut Sie Herr Krause auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Friedberg, Kissing, Königsbrunn, Bobingen, Stadtbergen, Neusäß, Gersthofen, Fürstenfeldbruck etc. 


Regionale Kurzinfo für Ortsfremde:

Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns. Die Universitätsstadt Augsburg ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg.

Im Jahre 1909 wurde Augsburg mit Erreichen der Einwohnerzahl von 100.000 zur Großstadt ernannt und ist heute mit rund 288.631 Einwohnern nach der Landeshauptstadt München und Nürnberg die drittgrößte Stadt Bayerns. Ebenfalls steht der Ballungsraum Augsburg bezüglich Bevölkerung und Wirtschaftskraft in Bayern an dritter Stelle und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der etwa 885.000 Menschen leben.
Im Osten wird Augsburg vom Landkreis Aichach-Friedberg und im Westen vom Landkreis Augsburg umgeben. Bedingt durch das in Nord-Süd-Richtung sehr langgestreckte Stadtgebiet grenzen sehr viele Städte und Gemeinden an Augsburger Flur.

Das Stadtgebiet bilden dabei im Osten beginnend und dem Uhrzeigersinn folgend Friedberg, Königsbrunn, Stadtbergen, Neusäß und Gersthofen, die allesamt mit ihrem Siedlungskern direkt an die bebaute Fläche Augsburgs angrenzen.

Daneben grenzen noch die Gemeinden Rehling, Affing, Kissing, Mering und Merching (alle Landkreis Aichach-Friedberg) sowie Bobingen, Gessertshausen und Diedorf (alle Landkreis Augsburg) an die Stadt, wenn man die Aufzählung im Norden beginnt und wiederum dem Uhrzeigersinn folgt.

Augsburg gehört nach den großflächigen Eingemeindungen der 1970er Jahre mit ungefähr einem Drittel an Grün- und Waldfläche zu den grünsten Großstädten in Deutschland.

Der Augsburger Stadtwald, mit einer Fläche von etwa 21,5 Quadratkilometern der größte bayerische Auwald, bildet eine geschlossene Waldfläche im Augsburger Südosten. Das Gebiet besitzt einen hohen regionalen Stellenwert für den Naturschutz sowie als Naherholungs- und Freizeitgebiet. Auf dem Stadtgebiet befinden sich sieben ausgewiesene Landschaftsschutzgebiete und vier FFH-Gebiete.
Die wichtigste Fernverkehrsstraße im Stadtgebiet stellt die Bundesautobahn 8 in Richtung München und Stuttgart dar, an die Augsburg in Form zweier direkter Anschlussstellen in Kleeblattform angebunden ist (Augsburg-Ost und Augsburg-West). Drei weitere Anschlussstellen befinden sich in den Vorstädten Dasing, Friedberg und Neusäß.

Daneben ist Augsburg an vier Bundesstraßen angebunden: Die B 2 und B 17 führen in Nord-Süd-, die B 300 in Ost-West-Richtung durch die Stadt. Daneben endet die B 10 am westlichen Stadtrand Augsburgs.

Augsburg ist durch seine gute Lage historisch bedingt ein bedeutender Industriestandort und war früher außerdem die Welthauptstadt der Textilindustrie, wobei die Unternehmen dieser Sparte inzwischen fast vollständig aus dem Stadtbild verschwunden sind.

Wichtige Anlaufstellen

Rathaus:
Rathausplatz 2
86150 Augsburg

Grundbuchamt:
Am Alten Einlaß 1 
86150 Augsburg

VersicherungsschädenVersicherungsschäden


Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Top